Käsesalat mit Trauben und Aprikosen


Traubensalat

 

Zutaten

für 4 Portionen

4 Dinkelvollkornbrötchen
150 g Grosse Trauben
3 Stk Mittlere reife Aprikosen
250 g Chicorée
200 g Heu Milch Käse oder Schnittkäse nach Wahl
2 EL Rapsöl
50 g Walnüsse
1 Hdv. Basilikumblätter oder Rucola

 

Zubereitung

Trauben halbieren und Aprikosen in Scheiben schneiden. Chicorée in feine Streifen schneiden. Käse in 0,4 cm grosse Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben, mit Rapsöl marinieren und gründlich vermischen. Walnüsse grob zerbrechen und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Basilikumblättchen vom Stängel befreien oder küchenfertigen Rucola in kleine Stücke schneiden und auf einer Platte anrichten. Darauf den Käsesalat geben und mit Walnüssen bestreut servieren.

Wissenswertes

Trauben verbessern die Fliesseigenschaft des Blutes und die Leistung- und Konzentrationsfähigkeit, sie stärken Gefässe und Sehnen, fördern die Entgiftung, kräftigen die Knochen und Sehnen, stärken das Gehirn und fördern die Regeneration der Zellen. Aprikosen fördern die Blutbildung und die Sehkraft, stärken die Neubildung von Haut und Schleimhäuten, löschen den Durst und wirken befeuchtend auf die Lungen. Chicorée wirkt regulierend auf die Darmtätigkeit. Walnüsse stärken die Nieren und wärmen die Lungen. Dinkel kräftigt die Milz sowie die Nieren- und Herzsubstanz. Für alle Esstypen geeignet.

Ein guten Appetit